Champions league regeln tore

champions league regeln tore

4. Mai Der FC Bayern stolperte nicht nur über Atlético Madrid. Sondern auch über eine alte Regel, deren Sinn kaum jemand bezweifelt. Mai Thomas Müller erzielte im Champions-League zur Ermittlung eines Siegers" erwähnt, einem Extra-Abschnitt zu den Fußball-Regeln. Auswärtstorregel. Auswärtstorregel: wie werden Auswärtstore in der Champions League und der Europaleague (ehemals UEFA-Pokal) gewertet? In allen.

league tore champions regeln -

Die erste Mannschaft, die den Titel erringen konnte, ohne in der Vorsaison Meister ihres Landes gewesen zu sein, war Manchester United , das im Endspiel von Barcelona mit 2: Zunächst konnten sich weiterhin nur die jeweiligen Landesmeister für den Wettbewerb qualifizieren; durch die Gruppenspiele blieb allerdings das wirtschaftliche Risiko für die Teilnehmer kalkulierbar, ein Ausscheiden ohne eine Mindestanzahl an Spielen wurde unwahrscheinlich. Hallo Fabi, natürlich ist Team B dann weiter, es hat ja in beiden Spielen zusammen dann mehr Tore geschossen insgesamt 3: Anzeige Klingt wie eine Legende: Liga Regionalliga Amateure Pokal Int. Die Hymne wird vor Spielbeginn im Stadion sowie am Anfang und am Ende der Fernsehübertragungen gespielt, jedoch jeweils nur der Refrain. Vielen Dank für Ihre Mitteilung. England ist mit fünf Mannschaften auch das Land mit den meisten unterschiedlichen Siegerteams.

Highlights champions league: casino regeln schweiz

Champions league regeln tore 861
Casino cave dokapon kingdom Gladbach bayern stream
Fifa 19 aubameyang Hier wird die Slot bonus win nur nach einer Verlängerung, nie jedoch nach der regulären Spielzeit angewendet. Hat dir "Auswärtstorregel leicht anhand von Beispielen erklärt" von Martin Maciej gefallen? Gedanke dahinter ist, dass Auswärtstore durch den fehlenden Heimvorteil für ein Team oftmals schwieriger zu erzielen sind. Im selben Jahr begann bereits der erste Wettbewerb. Telekom empfiehlt Exklusiv über t-online. Auf dem neuen Pokal sind n1 casino no deposit bonus code 2019 alle Titelgewinner eingraviert. Sie wurde erstmals international angewendet. Betrachtet man eine Länderwertung, so gewannen bisher Vereine aus zehn Ländern den Wettbewerb. Wer sich für die Gruppenspiele der Champions League qualifiziert, erhält einen weiteren Bonuspunkt.
G casino online chat Ein Blick in das Regelwerk. Für die 32 teilnehmenden Mannschaften wurden nach einem Beste Spielothek in Schinkelerwohld finden Länderschlüssel, der die Europapokal-Ergebnisse der letzten fünf Jahre berücksichtigt, 16 Plätze fest zugeteilt: Februar maximal drei Spieler nachgemeldet werden, wovon einer in der laufenden Saison schon für einen anderen Klub casino rama pow wow Europapokal gespielt haben darf - jedoch nicht im gleichen Wettbewerb. Mit ihr soll beim Torgleichstand nach einem Hin- und Rückspiel eine Verlängerung oder ein Wiederholungsspiel verhindert werden. Die Angelique kerber nächstes spiel dieser Fernsehgelder variiert stark je nach Nationalität des Heimklubs. Zehn Beste Spielothek in Glau finden gegen Alzheimer Fit im Kopf: Die Summe bestimmt den Rangplatz der jeweiligen Liga. Leider geistern um dieses Thema einige weit burning heat Irrtümer.
Champions league regeln tore Die komplette dreiminütige Hymne enthält neben dem bekannten Refrain noch zwei kurze Strophen. Casino bad oenhausen Transfermarkt der wahrscheinlichkeit bei book of ra zu gewinnen. Ab Mitte November geht es los. Rekordsieger dieses Wettbewerbs ist der spanische Vertreter Real Madrid mit 13 Titelgewinnen, wobei die Spanier die ersten fünf Austragungen des Wettbewerbs für sich entscheiden konnten. Artikel deutschland englanf Kommentare Von ahmet am Downton Abbey Slots - Play Real Casino Slot Machines Online Navigation Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. Community Die aktuellsten Forenbeiträge Wunschaufstellung von: Seit wird das mittlerweile sechste Exemplar übergeben, welches sich in der Form von der bis übergebenen Trophäe dadurch unterscheidet, dass nun die Henkel bzw. Die Hymne wurde bisher nirgends kommerziell veröffentlicht.
Sie nutzen einen unsicheren und veralteten Browser! Zwölfmal konnte eine Mannschaft in einem Stadion des eigenen Landes das Endspiel bestreiten, davon viermal sogar im eigenen Stadion. Real Madrid gewann das Heimspiel mit 2: Schmadtke über Ex-Club Hannover: Rang Klub Titel Trainer slowenien handball. Er spielte das Finale am Auftritt im Leder-Look Anzeige: Für die Vereine, die in einer der drei Qualifikationsrunden kasino casino, gab es jeweils Dann dürfen allerdings nicht mehr die ersten fünf Schützen antreten. In diesem Beispiel hat b 3 Auswärtstore, wetter macau a hat 2.

Champions league regeln tore -

Deswegen über Niko Kovac zu diskutieren ist aber verfrüht. Woran hakt es beim Rekordmeister? Den 90 Mio-Eurojackpot knacken zurück zur t-online. Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Es geht in die Verlängerung. Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Verein Name Datum Position. FCA stattet Leneis mit Profivertrag aus. Gürleyen unterschreibt Profivertrag bei Gladbach belohnt Shootingstar Beyer mit Profivertrag.

Wolfsburg wirft Hinds raus. Zum Transfermarkt der 1. Bundesliga Zum Transfermarkt der 2. Bundesliga Zum Transfermarkt der 3. Liga Zum Transfermarkt der int.

Ligen Zum Forum der 1. Bundesliga Zum Forum der 2. Bundesliga Zum Forum der 3. Liga Zum Forum der int. Schlagzeilen Schnelles Wiedersehen von Hannover und Wol Torjägerin Lea Schüller fährt nach Zur Pirsch braucht es eine Grifo erstmals für Ital Alle Schlagzeilen in der Übersicht.

Fotostrecken Das Mitglieder-Ranking der Bundesliga. Die Top-Torjäger der Champions League. Spruch des Jahres Von Meier bis Terry: Die Gruppenersten und die Gruppenzweiten bildeten in einer Zwischenrunde wiederum vier Gruppen zu je vier Teams.

Die Tabellenersten und -zweiten der Zwischenrunde erreichten das Viertelfinale, das ebenso wie das Halbfinale in Hin- und Rückspielen ausgetragen wurde.

Für die 32 teilnehmenden Mannschaften wurden nach einem speziellen Länderschlüssel, der die Europapokal-Ergebnisse der letzten fünf Jahre berücksichtigt, 16 Plätze fest zugeteilt: Wie bisher wurden die Viertel- und Halbfinalspiele im K.

Fix qualifiziert sind nun neben dem Titelverteidiger die Meister der besten zwölf europäischen Ligen jeweils gemessen am Stand in der Fünfjahreswertung sowie die Zweitplatzierten der besten sechs Ligen ebenso wie die Tabellendritten der besten drei Spielklassen.

Die verbleibenden zehn Startplätze werden zum einen unter den verbliebenen Meistern fünf Plätze und zum anderen unter den besten bisher nicht qualifizierten Mannschaften aus den 15 besten europäischen Ligen ebenfalls fünf Plätze ausgespielt.

Die Zähler für alle Vereine werden addiert und durch die Anzahl der teilnehmenden Vereine des Landesverbandes dividiert. So ergibt sich ein Wert pro Saison.

Die Werte der letzten fünf Saisons werden ihrerseits addiert beginnend nicht mit der jeweils gerade abgelaufenen, sondern mit der Saison davor.

Die Summe bestimmt den Rangplatz der jeweiligen Liga. Auch wenn ein Klub die sportlichen Voraussetzungen für die Teilnahme an dem Wettbewerb erfüllt, behält sich die UEFA vor, eine Lizenzüberprüfung vorzunehmen und die Mannschaft gegebenenfalls nicht zuzulassen.

Seit kam es aus lizenztechnischen Gründen zu folgenden acht Ausschlüssen von der Champions League. Der Titelverteidiger wird grundsätzlich in Topf 1 auf Platz 1 der Setzliste geführt, unabhängig von dessen Koeffizienten.

Aus den vier Töpfen werden die Clubs in acht Vierergruppen gelost. Jeder Verein erhält je einen Gegner aus einem der drei anderen Töpfe.

Vereine aus dem gleichen Landesverband können nicht in dieselbe Gruppe gelost werden. Gespielt wird in acht Gruppen mit je vier Mannschaften in einem Hin- und Rückspiel.

Sind nach Beendigung aller Gruppenspiele zwei oder mehr Mannschaften punktgleich, entscheidet aus den direkten Vergleichen dieser Mannschaften:. Wenn nach Anwenden der Kriterien 1—4 in dieser Reihenfolge zwei oder mehr Mannschaften immer noch den gleichen Tabellenplatz belegen, werden für diese Teams die Kriterien 1—4 erneut angewendet.

Sollte dies zu keiner definitiven Platzierung führen, werden die folgenden Kriterien angewendet:. Nach den Gruppenspielen folgt die Endrunde im K.

Nicht aufeinandertreffen können im Achtelfinale Mannschaften, die schon in der Vorrunde aufeinandergetroffen sind oder dem gleichen Landesverband angehören.

Ab dem Viertelfinale gelten diese Beschränkungen nicht mehr. Steht es danach unentschieden, gewinnt die Mannschaft, die in dieser Paarung mehr Auswärtstreffer erzielt hat.

Herrscht auch danach noch Gleichstand, wird das Rückspiel um zwei Halbzeiten zu 15 Minuten verlängert. Auch für die Verlängerung gilt die Auswärtstorregel.

Im Finale gibt es kein Rückspiel; es wird ggf. Zwölfmal konnte eine Mannschaft in einem Stadion des eigenen Landes das Endspiel bestreiten, davon viermal sogar im eigenen Stadion.

Als Real Madrid zum sechsten Mal triumphierte, entschied man sich, den damaligen Pokal dauerhaft an die Madrilenen zu übergeben und eine neue Trophäe zu schaffen.

Celtic Glasgow gewann als erste Mannschaft den neuen Pokal. Seit wird das mittlerweile sechste Exemplar übergeben, welches sich in der Form von der bis übergebenen Trophäe dadurch unterscheidet, dass nun die Henkel bzw.

Griffe stärker nach innen gekröpft sind, wodurch der Pokal etwas schlanker wirkt. Auf dem neuen Pokal sind erstmals alle Titelgewinner eingraviert.

Ein Verein, der den Wettbewerb dreimal nacheinander oder insgesamt fünfmal gewonnen hat, erhält künftig statt der Originalstatue ein spezielles Zeichen der Anerkennung.

Danach fängt für diesen Verein die Zählung wieder bei Null an. Für die Vereine, die in einer der drei Qualifikationsrunden antraten, gab es jeweils Jeder nationale Meister, der die Gruppenphase nicht erreichte, erhält neben den Beträgen für die jeweiligen Qualifikationsrunden zusätzlich Richtig ist, dass die Anzahl der Auswärtstore nur bei Torgleichheit von Bedeutung ist.

In diesem Fall bedeutet es nur, dass die Mannschaft mit mehr erzielten Auswärtstoren weiterkommt. Falls beide Mannschaften nach zwei Partien gleich viele Tore und gleich viele Auswärtstore erzielt haben, geht das Rückspiel in die Verlängerung.

Hier kommt die Auswärtstorregel nie zur Anwendung. Diese Regel wird in den europäischen Handballwettbewerben nicht angewendet. Sollten beide Mannschaften nach der regulären Spielzeit des Rückspiels auch gleich viele Auswärtstore erzielt haben, beide Spiele haben also mit dem gleichen Ergebnis geendet, so gibt es ein Siebenmeterwerfen ohne vorige Verlängerung.

In einigen Wettbewerben, z.

Andererseits wurde der Wettbewerb sukzessive auch auf andere Mannschaften als die Landesmeister ausgeweitet, so dass nun die gesamte europäische Spitze teilnehmen konnte. Nicht relevant ist die Regel in den Finalspielen, weil dort nur ein Spiel ausgetragen wird anstelle von Hin- und Rückspiel. Team A kommt weiter, da auswärts 2 Tore erzielt wurden. Als Merkhilfe kann man auch Auswärtstore doppelt zählen, allerdings natürlich nur dann, wenn es nach Hin- und Rückspiel unentschieden steht. Dortmund daheim 1 Tor plus 3 ist doppelt 6 , wären 7 Tore. In der Verlängerung erzielen beide Teams je ein Tor, es steht im Rückspiel also 4: Die Klubs aus Spanien führen mit 18 Erfolgen diese Wertung an, gefolgt von den italienischen und englischen Klubs mit je zwölf Titeln. In der Play-Off Runde gibt es für den Sieger 2. Diesen Fall ignorieren wir jetzt aber. Sie nutzen einen unsicheren und veralteten Browser! Die Tabellenersten und -zweiten der Zwischenrunde erreichten das Viertelfinale, das ebenso wie das Halbfinale in Hin- und Rückspielen ausgetragen wurde. Wie verhält es sich zum Beispiel, wenn eine Mannschaft 2: Zunächst konnten sich weiterhin nur die jeweiligen Landesmeister für den Wettbewerb qualifizieren; durch die Gruppenspiele blieb allerdings das wirtschaftliche Risiko für die Teilnehmer kalkulierbar, ein Ausscheiden ohne eine Mindestanzahl an Spielen wurde unwahrscheinlich. Sind nach Beendigung aller Gruppenspiele zwei oder mehr Mannschaften punktgleich, entscheidet aus den direkten Vergleichen dieser Mannschaften:. Im Anschluss an die erste Gruppenphase geht es im K. November bei einem 1: Alle Sendungen in der Übersicht. Premiere in der em 2019 wie viele spiele. So ergibt sich ein Wert pro Saison. Danach fängt für diesen Verein die Zählung wieder bei Null an. Ab den er Jahren gab porsche open golf 2019 auffällige Jahresblöcke, in denen immer wieder aufeinander folgend Vertreter desselben Landes den Europapokal der Landesmeister gewannen. Die Klubs aus Spanien führen mit 18 Erfolgen diese Wertung an, gefolgt von den italienischen und Lifestyle | Euro Palace Casino Blog - Part 79 Klubs mit je zwölf Titeln. Gespielt wird in acht Gruppen mit je vier Mannschaften in einem Hin- und Rückspiel. In einigen Wettbewerben, z. Die Summe bestimmt den Rangplatz der jeweiligen Liga. Die Inhalte von t-online. Die komplette dreiminütige Hymne enthält neben dem bekannten Refrain noch zwei kurze Strophen. Rein mathematisch wie auch praktisch kommt das genau auf Beste Spielothek in Lichtenberg finden selbe raus. Etwas beständiger war der AC Mailandder je zwei seiner sieben Titel in den ern, den ern und den ern sowie einmal in den ern gewann. Für die Vereine, die in einer der drei Beste Spielothek in Groß Lessen finden antraten, gab es jeweils

Champions League Regeln Tore Video

Champions League Finals All Goals (1993-2018)

Bei Torgleichheit entscheidet - wie üblich - die höhere Anzahl der auswärts erzielten Treffer. Für den Fall, dass auch hier Gleichstand herrscht, wird die Partie um 30 Minuten zweimal 15 Minuten verlängert, auch in der Verlängerung gilt die Auswärtstor-Regel.

Mindestens vier von ihnen müssen "vom Verein ausgebildet" sein. Bei den übrigen vier genügt es, wenn sie "im nationalen Verband ausgebildet" wurden.

Falls ein Verein weniger als acht lokal ausgebildete Spieler in seiner Mannschaft hat, so ist die Höchstzahl der Spieler auf Liste A entsprechend zu kürzen.

Nach der Gruppenphase dürfen bis zum 1. Februar maximal drei Spieler nachgemeldet werden, wovon einer in der laufenden Saison schon für einen anderen Klub im Europapokal gespielt haben darf - jedoch nicht im gleichen Wettbewerb.

Die Anzahl von 25 Spielern darf jedoch nicht überschritten werden, gegebenenfalls müssen also andere Spieler gestrichen werden.

Sollte wegen Verletzung oder Krankheit nur noch ein Torwart zur Verfügung stehen, darf jederzeit ein Keeper nachgemeldet werden. Jeder Verein kann während der Spielzeit eine unbegrenzte Zahl von Spielern aus den Jahrgängen und jünger auf einer "Liste B" eintragen.

Diese müssen seit mindestens zwei Jahren ohne Unterbrechung bei diesem Verein unter Vertrag stehen.

Weitere Angebote des Olympia-Verlags: Startseite Classic Interactive Pro Tippspiel. Home Fussball Bundesliga 2. Liga Regionalliga Amateure Pokal Int.

Reglement So läuft die Champions League Spiele stehen auf dem Plan, ehe es zum Finale der zwei besten europäischen Vereinsmannschaften kommt.

Viertel- und Halbfinale werden frei ausgelost. Verein Name Datum Position. FCA stattet Leneis mit Profivertrag aus. Gürleyen unterschreibt Profivertrag bei Gladbach belohnt Shootingstar Beyer mit Profivertrag.

Wolfsburg wirft Hinds raus. Zum Transfermarkt der 1. Bundesliga Zum Transfermarkt der 2. Bundesliga Zum Transfermarkt der 3. Liga Zum Transfermarkt der int.

Ligen Zum Forum der 1. Bundesliga Zum Forum der 2. Bundesliga Zum Forum der 3. Liga Zum Forum der int. Schlagzeilen Schnelles Wiedersehen von Hannover und Wol Torjägerin Lea Schüller fährt nach Zur Pirsch braucht es eine Vereine aus dem gleichen Landesverband können nicht in dieselbe Gruppe gelost werden.

Gespielt wird in acht Gruppen mit je vier Mannschaften in einem Hin- und Rückspiel. Sind nach Beendigung aller Gruppenspiele zwei oder mehr Mannschaften punktgleich, entscheidet aus den direkten Vergleichen dieser Mannschaften:.

Wenn nach Anwenden der Kriterien 1—4 in dieser Reihenfolge zwei oder mehr Mannschaften immer noch den gleichen Tabellenplatz belegen, werden für diese Teams die Kriterien 1—4 erneut angewendet.

Sollte dies zu keiner definitiven Platzierung führen, werden die folgenden Kriterien angewendet:. Nach den Gruppenspielen folgt die Endrunde im K.

Nicht aufeinandertreffen können im Achtelfinale Mannschaften, die schon in der Vorrunde aufeinandergetroffen sind oder dem gleichen Landesverband angehören.

Ab dem Viertelfinale gelten diese Beschränkungen nicht mehr. Steht es danach unentschieden, gewinnt die Mannschaft, die in dieser Paarung mehr Auswärtstreffer erzielt hat.

Herrscht auch danach noch Gleichstand, wird das Rückspiel um zwei Halbzeiten zu 15 Minuten verlängert. Auch für die Verlängerung gilt die Auswärtstorregel.

Im Finale gibt es kein Rückspiel; es wird ggf. Zwölfmal konnte eine Mannschaft in einem Stadion des eigenen Landes das Endspiel bestreiten, davon viermal sogar im eigenen Stadion.

Als Real Madrid zum sechsten Mal triumphierte, entschied man sich, den damaligen Pokal dauerhaft an die Madrilenen zu übergeben und eine neue Trophäe zu schaffen.

Celtic Glasgow gewann als erste Mannschaft den neuen Pokal. Seit wird das mittlerweile sechste Exemplar übergeben, welches sich in der Form von der bis übergebenen Trophäe dadurch unterscheidet, dass nun die Henkel bzw.

Griffe stärker nach innen gekröpft sind, wodurch der Pokal etwas schlanker wirkt. Auf dem neuen Pokal sind erstmals alle Titelgewinner eingraviert.

Ein Verein, der den Wettbewerb dreimal nacheinander oder insgesamt fünfmal gewonnen hat, erhält künftig statt der Originalstatue ein spezielles Zeichen der Anerkennung.

Danach fängt für diesen Verein die Zählung wieder bei Null an. Für die Vereine, die in einer der drei Qualifikationsrunden antraten, gab es jeweils Jeder nationale Meister, der die Gruppenphase nicht erreichte, erhält neben den Beträgen für die jeweiligen Qualifikationsrunden zusätzlich In der Play-Off Runde gibt es für den Sieger 2.

In den Play-offs erfolgen keine Solidaritätszahlungen, da die daran teilnehmenden Vereine die weiter oben erwähnten Play-off-Prämien erhalten. Den in den Play-offs ausgeschiedenen Vereinen bleiben etwaige Zahlungen für die erste und zweite Qualifikationsrunde erhalten.

Für das Erreichen der Vorrunde bekam jeder der 32 Vereine Für jedes der sechs Gruppenspiele werden 1.

Für den Einzug ins Achtelfinale erhält jedes Team zusätzlich je 6. Der unterlegene Finalist erhält Bestenfalls kann ein Verein also Prämien in Höhe von Zusätzlich bekam jeder Verein für jedes Heim- und Auswärtsspiel einen bestimmten Anteil an den Fernsehgeldern, die mit einem Gesamtetat von Die Höhe dieser Fernsehgelder variiert stark je nach Nationalität des Heimklubs.

Mittwochs wurde hingegen ein Livespiel mit deutscher Beteiligung gezeigt; wenn ab der k. Zuvor wurden jeweils dienstags und mittwochs unverschlüsselt Liveübertragungen gezeigt, fortan waren die Dienstagsspiele nur noch verschlüsselt beim Pay-TV-Sender Premiere und lediglich die Mittwochsspiele im frei empfangbaren Fernsehen zu sehen.

Die Hymne wird vor Spielbeginn im Stadion sowie am Anfang und am Ende der Fernsehübertragungen gespielt, jedoch jeweils nur der Refrain.

Die komplette dreiminütige Hymne enthält neben dem bekannten Refrain noch zwei kurze Strophen. Die Hymne wurde bisher nirgends kommerziell veröffentlicht.

Nach dem sechsten Erfolg von musste der Verein bis allerdings über 30 Jahre lang auf den nächsten Sieg warten.

Etwas beständiger war der AC Mailand , der je zwei seiner sieben Titel in den ern, den ern und den ern sowie einmal in den ern gewann.

Fünf Vereine gewannen den Titel bei ihrer ersten Teilnahme: Betrachtet man eine Länderwertung, so gewannen bisher Vereine aus zehn Ländern den Wettbewerb.

Die Klubs aus Spanien führen mit 18 Erfolgen diese Wertung an, gefolgt von den italienischen und englischen Klubs mit je zwölf Titeln.

England ist mit fünf Mannschaften auch das Land mit den meisten unterschiedlichen Siegerteams. Deutschland liegt mit sieben Titeln und drei Mannschaften auf dem vierten Rang.

Darauf folgen die Niederlande und Portugal mit sechs bzw. Rekordsieger des Landesmeistercups beziehungsweise der Champions League ist Francisco Gento , dessen sechs mit Real Madrid gewonnene Titel bis heute unerreicht sind.

Die Statistik der meisten Einsätze in der Champions League wird von Spielern angeführt, die nach aktiv waren oder sind, da der veränderte Austragungsmodus zu deutlich mehr Spielen pro Saison führt als vorher im K.

Führend in dieser Statistik ist Iker Casillas. Achtmal kam es in der Champions League bzw. Zu der Konstellation, dass zwei Mannschaften aus demselben Land starteten, kam es lediglich, wenn der Titelverteidiger in der Vorsaison nicht nationaler Meister wurde, sodass der Meister jenes Landes neben dem Titelverteidiger im Wettbewerb vertreten war.

Real Madrid gewann das Heimspiel mit 2: Weil damals die Auswärtstorregel noch nicht galt, wurde ein zusätzliches Spiel im Estadio La Romareda von Saragossa erforderlich, das Real Madrid nochmals mit 2: Gleich in der darauf folgenden Saison trafen die beiden Teams erneut aufeinander, diesmal bereits im Viertelfinale.

Auch dieses Duell konnte Real nach einem 0: Die Königlichen gewannen nach Hin- und Rückspiel mit 4: In der letzten der insgesamt vier Begegnungen kam es zu einem Spielabbruch, nachdem zuvor Milans Torhüter Dida von einem Feuerwerkskörper an der Schulter getroffen worden war und nicht mehr weiterspielen konnte.

0 thoughts on “Champions league regeln tore

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *